Schützen Sie Ihre Arbeitskraft

Was ist eine Berufsunfähigkeitsversicherung?
Sie ersetzt das Einkommen, wenn aufgrund Krankheit oder Unfall die Ausübung des Berufes nicht mehr möglich ist.
 
Brauche ich denn diese Absicherung?
Ja, denn im Grunde braucht sie jeder! Denn fällt das (künftige) Gehalt weg, ist der Lebensstandard gefährdet. Daher empfehlen wir diesen Schutz auch frühzeitig abzusichern.
 
Neben einem günstigen Beitrag durch ein niedriges Eintrittsalter ist die Annahme durch einen meist unberührten Gesundheitszustand gut.
 
Unser Tipp geht daher dahin, diesen Schutz bereits ab Schulzeit zu berücksichtigen.
 
Hilft mir nicht die gesetzliche Rentenversicherung?
Diese zahlt im Falle einer Berufsunfähigkeit (mind. 5 Jahre Einzahlungszeitraum) nur eine geringe Erwerbsminderungsrente (für alle nach dem 01. Januar 1961 geboren). Da diese zusätzlich in zwei Stufen gegliedert und zeitlich begrenzt ist, fällt sie extrem niedrig aus. Wenn sie überhaupt zum tragen kommt.
 
Welche Fehler sollte ich beim Abschluss vermeiden?
  1. Konzept und Partner mit schlechten Bedingungen wählen
  2. Zu geringe monatliche Renten eindecken
  3. Zu kurze Laufzeiten zu wählen
  4. Die Gesundheitsfragen falsch oder unvollständig zu beantworten
  5. Keine Dynamiken oder Nachversicherungsmöglichkeiten zu berücksichtigen

Angebot und Vergleich anfordern!

Erhalten Sie hier Ihr persönliches Vergleichsangebot.


Impressum · Datenschutz · Erstinformation · Beschwerden · Cookies
Gauggel Versicherungs- und Finanzmakler GmbH Versicherungsmakler und Finanzberatung Anonym hat 4,86 von 5 Sternen 240 Bewertungen auf ProvenExpert.com